So! Ich werde in der ferneren oder auch nicht so ferneren Zukunft, hier versuchen eine Homepage zu erstellen. Da ich nicht so genau weiß was ich auf dieser Homepage so zur schau stellen soll, dachte ich mir, ich erstelle erst mal eine gaaaaanz einfache rudimentäre Seite über mein Hobby, 3D Grafik bzw. Grafik allgemein und versuche dann diese zu erweitern und zu verbessern. Ohne allerdings die vorigen Versionen zu löschen! Lasse also alle, welche es interessiert daran teilhaben. Also los geht's!

MOD Arbeiten Sudden Strike (Erdbeer MOD)

Allgemeine Arbeiten

Animation

Vor Jahren habe ich begonnen 3D Grafiken zu erstellen! Sehr schnell musste ich Festellen, dass das Lesen von Büchern und durcharbeiten von Tutorials allein, leider keine Basis für das erlernen von einer solch komplexen Sache, wie das erstellen von 3D Objekten darstellen kann. Da es eine unendliche Anzahl von Anwendungsgebieten gibt, in der man diese Technik der Erstellung von Grafiken anwenden kann.
Glücklicher weise gab man mir die Gelegenheit, an einem Projekt mit zu arbeiten, einem MOD.
Dieser MOD sollte für das Spiel Sudden Strike erstellt werden! Dieser sollte neue Einheiten und Sounds, sowie eine komplett Überarbeitung der Schadensmodelle beinhalten.
Die Gruppe, die diesen MOD erstellen wollte gab mir, dem absoluten voll noob in Sachen Spiele MOD's die Chance einige Modelle für das Spiel zu erstellen.
Wobei die Modelle im Spiel selbst nicht als 3D Modelle sondern als Bitmap Grafiken verarbeitet wurden. Also war das erstellen der Grafiken mit einem 3D Grafikprogramm eigentlich nicht zwingend erforderlich!

Was war gefordert?

Es sollten Bitmap Grafiken erstellt werden, welche die zu erstellenden Einheiten, in 32 Einzelschritten um 360° um Ihre eigene Achse gedreht darstellen. Als wenn man einen z.B. Panzer auf der Stelle drehen lässt.
Der Winkel aus dem die Einheiten dargestellt werden sollten war durch das Spiel vorgegeben, so das eine Isometrische Ansicht der Einheiten entsteht.
Der Hintergrund der Einheiten musste in einer bestimmten Farbe gestaltet sein. Damit die Engine welche diese Grafiken verarbeitet zugewiesen bekommt, welche Teile der Bitmap Transparent darzustellen ist. Im Prinzip durfte also überhaupt kein Hintergrund vorhanden sein!
- Damit die Einheiten nicht aussehen, als ob sie über die Karte schweben, sollten Sie aber schatten werfen.
Die Modelle sollten schon recht detailliert sein, denn selbst wenn man die Späteren Endprodukte, die Bitmap's nur recht klein sein sollten, ist es doch erstaunlich, was man da noch alles erkennen kann oder man glaubt zu erkennen.

Was war für mich zu tun:

Also es mussten Referenz Bilder recherchiert werden, auf denen die zu erstellenden Einheiten von allen Seiten gut sichtbar sind. Am besten sind hierfür natürlich Blaupausen geeignet! In der Wahl der Einheiten welche gestaltet werden sollten, hatte ich glücklicher weise freie Hand. Texturieren brauchte ich die Modelle nicht, diese wollten die MOD Leute selber vornehmen.
Dann musste ich nach diesen Vorlagen, welche ich mir zusammengesucht habe, die entsprechenden 3D Modelle erstellen und diese für das Rendern vorbereiten. Sprich sie mussten animiert werden bzw. deren Ansichtswinkel, damit die Illusion entsteht sie würden sich drehen!

Ja das war schon alles! Hier nun die Ergebnisse, welche dabei herausgekommen sind!

Zwischendurch mache ich dann und wann, wenn ich mal eine Idee habe irgendetwas.
Meist ist es einfach nur das erstellen eines Gegenstandes, welchen ich dann versuche möglichst genau nachzubilden!

 

Meine erste Animation war dann ein Uboot Filmchen! In der die Firma in der ich arbeite, etwas auf die Schippe genommen wird!

Animation (2.54MB)

 

Der Tisch-Sandsack oder wie bleibe ich ruhig beim Zocken!

Hier mal ein Menü, welches ich für einen Arbeitskollegen erstellt habe

Ein Banner für meinen Kollegen Flammen Banner

Ein Affen Banner für den selbigen Kollegen Banner

Websymbole für diverse Anlässe Websymbole

Hier versuche ich mich mal an einem ansprechenderem Menü für diese Seite Testmenü (dieses Manü ist allerdings noch nicht fertig, z.B. ist es noch nicht verlinkt)

Den hätte ich jetzt bald vergessen! Meinen Hoinz Hoinz

Dies und Das

Rubin

Lightwavetests

T-Shirt für Bowling

ZBrush

Minions

Dinos